Mein Haushaltsgehilfe

Wer braucht eine Haushaltshilfe, wenn er einen 2-jährigen Sohn hat?

Es gibt nichts, bei dem Richard nicht helfen möchte. Ich lasse ihn, wann immer es keine ernsthaften Verletzungen zu befürchten gibt.

img_5772

Richard schrubbt das Geschirr mit der Spülbürste, flitzt mit dem Staubsauger durch die Wohnung und nimmt die trockene Wäsche von der Leine. Dabei stellt er sich zuerst auf einen Hocker und sammelt von oben die Klammern ein, anschließend hebt er die runtergefallene Wäsche vom Boden auf. Das Ergebnis wäre bei mir auch nicht anders.

Heute holen wir zusammen die Babysachen aus dem Keller. Das Baby hat zwar noch 8 Wochen Zeit, aber es ist gerade so schönes Wetter zum Draußen-Wäsche-Trocknen. So kriegt unser Dezemberkind noch eine Prise Herbstsonne mit.

Ich freue mich total, die Mini-Klamotten von Richard wieder zu sehen. Ergänzt werden sie durch einzelne, ausgewählte Bodys und Kleidchen in Mädchenfarben, die ich auf Flohmärkten gekauft oder selbst genäht habe. Es ist schön, sich vorzustellen, wie das Kind darin aussehen wird. Dadurch bekommt es plötzlich ein Gesicht, auch wenn es noch nicht geboren ist.

Die geöffnete Kiste mit Babysachen steht einen Moment unbeobachtet im Kinderzimmer. Minuten später kommt mein kleiner Haushaltsgehilfe stolz wie Oskar angerannt: „Mama, Richard helft dir! – Gucken!“ Ich folge seiner Aufforderung und muss lachen. Er hat alle Sachen schonmal in die Kommode geräumt. Auf seine Weise.

img_5780

Jetzt flattert alles frisch gewaschen im Herbstwind.

img_5789

G

3 Gedanken zu „Mein Haushaltsgehilfe“

  1. Sehr schöner Kommentar 🙂
    Den Haushaltsgehilfe würde ich mir auch mal ausleihen 😉
    Jetzt weiss ich auch, dass Ihr ein Mädchen erwartet 🙂
    Ich denke an Euch und schicke Euch viele ❤-liche Grüße!!

  2. Ach, wie niedlich ist das denn!? Richard kann uns gern mal besuchen kommen, hätte im Keller auch eine Kiste mit Babyklamotten 🙂
    Clara hilft zwar auch gern, aber vorzugsweise nur bei „spannenden“ Aufgaben, z.B. wenn Papa an der Technik bastelt. Hmpf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.