Zeiten des zunehmenden Lichts

Ich habe es mir ja vorher nicht vorstellen können. Aber jetzt ist es soweit: Es wird nachts nicht mehr dunkel. Zwar geht die Sonne gegen 22 Uhr unter, gefolgt von einer laaangen Abenddämmerung. Und gerade wenn man meint, dass es jetzt richtig dunkel wird… wird es wieder hell. Gegen 3 Uhr ist die Sonne wieder da.

So viel Licht ist natürlich herrlich. Aber man muss sich wirklich zwingen, gegen Mitternacht ins Bett zu verschwinden!

Auch die Kleine kann nur schwer begreifen, dass es um 3 Uhr nachts kein Essen gibt. Wäre das nicht die ideale Frühstückszeit… bei Sonnenaufgang?

G

 

Ein Gedanke zu „Zeiten des zunehmenden Lichts“

  1. das muß berauschend schön sein – soooo viel licht und sonne und farben…….. tankt und sammelt viel davon, wie die maus frederik – für den winter……….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.